Minden, OWL: Die KANNEGIESSER Spedition GmbH, die im Jahr 2012 ihr 40-jähriges Bestehen feierte, ist heutzutage in enger Zusammenarbeit mit dem größten Kooperationspartner im Stückgutverkehr in Deutschland. Bundesweit werden pro Nacht 40 Zielstationen im Direktverkehr angesteuert, von wo aus die transportierten Güter auf über 3000 Fahrzeugen direkt zu den Empfängern befördert werden. Auch international ist KANNEGIESSER tätig: Frankreich, Österreich und die Niederlande werden mehrmals in der Woche angefahren.

Dank der knapp 80 gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, des komplett GPS überwachten Fuhrparks und der maßgeschneiderten IT-Infrastruktur, kann das Unternehmen den Wettbewerb in der Lager-, Logistik- und Transportbranche erfolgreich annehmen.

Seit nunmehr sieben Jahren kümmert sich unser Team vom IT-Systemhaus JOBRI um die EDV des Mindener Spediteurs. Nebst den Vorteilen unserer hauseigenen Entwicklungs-, und Technikabteilung profitiert KANNEGIESSER vor allem durch unsere jahrelange Erfahrung als externe IT-Abteilung.

Das zuletzt realisierte Projekt gilt es hierbei besonders hervorzuheben. Mit dem Technologiepartner Stratus hat das Bielefelder Systemhaus die IT-Infrastruktur der KANNEGIESSER Spedition mit einer Ausfallsicherheit von bis zu 99,99+ % ausgestattet – unerlässlich für ein Unternehmen dieser Größe, wie unser Kunde nur bestätigen kann.

Meinung unseres Kunden

Durch den Einsatz der Stratus-Hochverfügbarkeit, können wir alle Anwendungen und Datenbanken herstellerunabhängig vor einem Serverausfall schützen. Unser Partner, das IT-Systemhaus JOBRI, hat hier mal wieder in Konzeption und Umsetzung professionelle Arbeit abgeliefert.
Alexander Plata, IT-Leiter KANNEGIESSER Spedition GmbH

Der große Vorteil der Stratus Lösungen besteht, wie schon von Herrn Plata erwähnt, in der Unabhängigkeit. Wenn Sie ein solches Always-On System im Einsatz haben, werden Ihre Daten völlig Applikations- und Datenbankunabhängig gespiegelt. Der Vorteil: Sie müssen sich keine Gedanken mehr über die Kompatibilität neuer Anwendungen machen.

Ein kurzer Einblick

Ein kurzer Überlick: Stratus…

  • …verhindert Ausfallzeiten – lokal und campusübergreifend
  • …sorgt für Geschäftskontinuität und Konformität
  • …eliminiert Geschäftsunterbrechungen oder Datenverluste bei laufenden Transaktionen
  • …besitzt Integriertes Disaster Recovery
  • …arbeitet mit handelsüblichen Servern nach Industriestandard
  • …benötigt keine Modifizierungen an anderen Anwendungen
  • …läuft in virtuellen und Cloud-Umgebungen
  • …schützt virtuelle Maschinen, Anwendungen und Daten
  • …lässt sich dank eines skalierbaren Systems an sich ändernde Geschäftsanforderungen anpassen
  • …bietet fehlertoleranten oder hochverfügbaren Schutz

Gerne helfen wir Ihnen dabei, auch Ihre IT auf Always-On umzustellen! Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns einfach an!

Kontakt: