Ein neues Jahr ist angebrochen. Unternehmen sind im Wandel. Wie sieht die Agenda für 2017 aus?

sprung-2016-2017An erster Stelle steht wohl die grundlegende Neuausrichtung der Unternehmen innerhalb ihrer IT-Landschaft. Die Erwartungen der Kunden wachsen, jedoch schrumpfen gleichzeitig die Produktentwicklungszyklen. Um diese gegensätzlichen Entwicklungen mit der internen IT zu erfassen und die Herausforderung des massiven Datenwachstums effizient zu bewältigen, bedarf es einer digitalen Transformation – Nur so ist eine langfristige, strategisch sinnvolle Ausrichtung garantiert.

Was Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs bringt

Die zunehmende Datenflut fordert eine Optimierung der Storage- und Serverlösungen. Trends wie Multi Cloud Sourcing, VMware und hyperkonvergente Systeme wie von Nutanix stehen ganz oben auf der 2017-Agenda.

  • Im Sinne von Big Data steht die Auswertung von Daten in den verschiedensten Unternehmensbereichen im Fokus. Um eine maximale Wertschöpfung aller internen und externen Daten zu sichern, hat die IT die Aufgabe, die richtigen Daten zur richtigen Zeit am richtigen Ort vorzulegen. In diesem Zusammenhang spielt das Thema Internet of Things (Iot) eine entscheidende Rolle. Deshalb sollen individuelle Kundenbedürfnisse schnell erkannt und umgesetzt werden, da die Produktion immer stärker zur Losgröße 1 tendiert.
  • Die fortschreitende Digitalisierung und Automatisierung verändert auch die Mitarbeiterstruktur enorm. Dabei wird Automatisierung fälschlich mit Rationalisierung gleichgesetzt und weckt Widerstände und Unverständnis bei den Mitarbeitern. Hier gilt jedoch der Grundsatz: Aufklärung der Mitarbeiter! Daher kann nur mithilfe des Wissens und des Engagements der Angestellten ein digitaler Wandel erfolgreich in alle Geschäftsbereiche implementiert werden. Aus diesem Grund sind die Mitarbeiter ein weiterer Aspekt, der nicht aus den Augen verloren werden darf.
  • Der Trend zur Cloud ist mehr als nur ein Hype – Eine hybride Form der Cloud-Technik steht im Zentrum des Interesses. Lokales Backup im eigenen Rechenzentrum ergänzt um eine ausgelagerte Cloud-Sicherung liefert den maximalen Profit für Ihr Unternehmen.

nutanix-logoNutanix gilt als Marktführer im Bereich der integrierten hyperkonvergenten Systeme und wurde bereits zum zweiten Jahr infolge im Magic Quadrant von Gartner als ein führendes Unternehmen bezeichnet. Wir als Nutanix-Partner unterstützen Sie gerne bei der digitalen Transformation und der Implementierung hyperkonvergenter Systeme.

[su_button url=“https://www.facebook.com/systemhausJOBRI/“ target=“self“ style=“default“ background=“#20408E“ color=“#FFFFFF“ size=“3″ wide=“no“ center=“no“ radius=“auto“ icon=““ icon_color=“#FFFFFF“ text_shadow=“none“ desc=““ onclick=““ rel=““ title=““ class=““]Facebook[/su_button][su_button url=“https://twitter.com/systemhausJOBRI“ target=“self“ style=“default“ background=“#06D1FF“ color=“#FFFFFF“ size=“3″ wide=“no“ center=“no“ radius=“auto“ icon=““ icon_color=“#FFFFFF“ text_shadow=“none“ desc=““ onclick=““ rel=““ title=““ class=““]Twitter[/su_button][su_button url=“https://plus.google.com/u/1/113472706617637338312″ target=“self“ style=“default“ background=“#C5301C“ color=“#FFFFFF“ size=“3″ wide=“no“ center=“no“ radius=“auto“ icon=““ icon_color=“#FFFFFF“ text_shadow=“none“ desc=““ onclick=““ rel=““ title=““ class=““]Google+[/su_button][su_button url=“https://www.instagram.com/systemhausjobri/“ target=“self“ style=“default“ background=“#C51CAE“ color=“#FFFFFF“ size=“3″ wide=“no“ center=“no“ radius=“auto“ icon=““ icon_color=“#FFFFFF“ text_shadow=“none“ desc=““ onclick=““ rel=““ title=““ class=““]Instagram[/su_button]