Die Kollegen von Tobit.Software haben kürzlich die aktuellste Version von david® veröffentlicht. Mit ihr wird auch das Namens-Chaos der letzten Jahre beendet, david® heißt jetzt nur noch david®. Neben allerhand Verbesserungen und neuen Features, wird mit dem Update auch die Kompatibilität zu Windows 8.1, dem Internet Explorer 11 sowie iOS7 sichergestellt.

Ein kurzer Überblick über die wichtigsten Neuerungen:

TeamBoards: Die interne Chatfunktion

Der bisherige Teamchat wird nun durch die sogenannten TeamBoards ersetzt, die ähnlich wie bekannte Instant-Messenger funktionieren. In den Einzel– oder Gruppenchats, die bei Bedarf beliebig umbenannt werden können, lassen sich nun auch Dateien verschicken. Verschickte Dateien bleiben für alle Chat-Teilnehmer parallel zum Nachrichtenfenster immer griffbereit, in der sogenannten „DropZone“.

Vor dem Hintergrund, das interne Mailaufkommen zu reduzieren, stellen die TeamBoards eine zeitsparende Alternative dar, die auch auf mobilen Endgeräten funktioniert. (Bzw. funktionieren wird: Tobit merzt derweil die letzten Kompatibilitätsprobleme aus.)

Erweiterte Suchfunktionen

Bisher gab es in david® zwei Felder für die Suche, eines für den Quickfinder innerhalb des aktuellen Ordners und eines für die Volltextsuche. Gibt man nun in den Quickfinder einen Suchbegriff ein, wird zunächst der aktuelle Ordner durchsucht. Anschließend lässt sich die Suche über die Buttons Inhalt durchsuchen und Persönlichen Ordner durchsuchen erweitern und man kann in den Suchoptionen konfigurieren, nach welchen Nachrichtentypen gesucht werden soll.

Beibehalten des Gelesen–Status

Der Gelesen-Status bei E-Mails, die verschoben oder kopiert werden, kann nun erhalten bleiben. Hierfür ist lediglich der entsprechende Haken in den Eigenschaften des Zielordners zu setzen. Alle E-Mails, die nun in diesen Ordner verschoben werden, behalten ihren Status als gelesen.

Integration von chayns®

Wer ebenfalls die chayns® Lösung von Tobit.Software nutzt, kann diese nun in david® integrieren. Dafür muss lediglich ein Ordner für die Inhalte erstellt werden und in den Eigenschaften des Ordners im Reiter Publizieren der Haken bei Ordner für Chayns freigeben gesetzt werden. Der Inhalt des Ordners wird so als Feed veröffentlicht.

 

Das neue david® live und in Farbe

Unsere Kollegin aus der Anwendungsberatung und -betreuung Frau Nadine Glener demonstriert Ihnen in einem kurzen Clip die aktuelle david® Oberfläche sowie neue Features, und wo Sie diese finden. Wenn Sie das Video direkt auf unserem YouTube Kanal anschauen, können Sie bequem über die Time-Stamps in der Beschreibung zu den Punkten springen, die Sie interessieren.

 

Wir sind zertifizierter Fachhandelspartner (Status: Tobit Solution Partner) mit über 3.000 Endanwendern aus dem Mittelstand.